HAUSKEN Schalldämpfer SD JD 224 XTRM MKII Kal. .243-7mm

HAUSKEN Schalldämpfer SD JD 224 XTRM MKII Kal. .243-7mm
  • 16005.006
Der norwegische Hersteller Hausken ist seit 1992 auf die Entwicklung und Herstellung von... mehr
Produktinformationen "HAUSKEN Schalldämpfer SD JD 224 XTRM MKII Kal. .243-7mm"

Der norwegische Hersteller Hausken ist seit 1992 auf die Entwicklung und Herstellung von Schalldämpfern spezialisiert.

Alle Hausken Schalldämpfer werden aus hochlegiertem Aluminium und auf modernsten Maschinen gefertigt. Jedes Teil ist für maximale Haltbarkeit harteloxiert. Die ausgereifte Konstruktion, präzise Fertigung und hochwertige Materialien gewährleisten ein Maximum an Dämpfungsleistung bei gleichzeitig geringem Gewicht und kompakten Abmaßen.

Maximale Dämpfungsleistung in einem sehr kompakten Schalldämpfer. Das bietet der JD 184 XTRM MKII. Der Schalldämpfer verlängert die Waffe lediglich um 10 cm und bietet trotzdem die Dämpfungsleistung seines großen Bruders, des JD 224*. Dabei wiegt der JD 184 XTRM MKII nur 313 g. Er ist der ideale Dämpfer für Waffen in Standardkalibern wie .308 Win. oder 8x57 IS. Durch den Einsatz von hochlegiertem Aluminium ist dieser sehr kompakte Dämpfer sogar für die Verwendung von Magnum-Kalibern geeignet. Dieser Schalldämpfer ist nicht für Waffen mit offener Visierung geeignet. Maximaler Laufaußendurchmesser beträgt 23 mm.

Die Schalldämpfer haben grundsätzlich Gewinde M 18x1. Wenn man den Schalldämpfer für eine Waffe mit Gewinde M15x1 einsetzten möchte, muss dieser durch einen Gewindeadapter M15x1 ersetzt werden. Dieser müsste dann eingeklebt werden. Es wird empfohlen das von einem Büchsenmacher durchführen zu lassen. Der Schalldämpfer ist dann nur noch für M15x1 nutzbar.

Die komplette Produktpalette besteht aus sehr leichten Schalldämpfern, die sich im Vergleich zu anderen Herstellern immer im Spitzenbereich positionieren.

Technische Daten:

  • Gewicht: 313 g
  • Gesamtlänge: 184 mm
  • Länger ab der Laufmündung: 100 mm
  • Außendurchmesser: 50 mm
  • Gewinde M18x1

Hinweise zu Schalldämpfern: Bestehende jagdrechtliche Verbote oder Beschränkungen der Nutzung von Schalldämpfern der jeweiligen Bundesländer sind zu beachten. Zielballistisch hat die Nutzung von Schalldämpfern bei Benutzung von normal üblicher Jagdmunition keinen Einfluss – die Wirkung des Geschosses bleibt gleich. Auch die Wahrnehmung der Umgebung wird nicht beeinflusst. Schalldämpfer verringern Rückstoß wie auch Lärm an der Quelle. Dadurch wird das Umfeld (z.B. Jagdhunde) vor Lärmschäden geschützt. Sie mindern das Mündungsfeuer fast vollständig, so dass bei schlechtem Licht das Zeichnen und die Fluchtrichtung des Wildes besser wahrzunehmen sind. Vor dem Durchziehen der Waffe sollte der Schalldämpfer immer entfernt werden um Beschädigungen an den Blenden zu vermeiden. Für die Reinigung und Konservierung von Schalldämpfern empfehlen sich Kriechöle. Zur Pflege der Gewinde bewähren sich hochtemperaturfeste Fette.

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "HAUSKEN Schalldämpfer SD JD 224 XTRM MKII Kal. .243-7mm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen