Sauer Repetierbüchse 404 Synchro XT, Kal. 308 Win. Links

170427 Sauer Repetierbüchse 404 Synchro XT, Kal. 308 Win. Links
  • 170427
Das neue Schieß-Erlebnis. Der Lochschaft mit verstellbarem Schaftrücken in... mehr
Produktinformationen "Sauer Repetierbüchse 404 Synchro XT, Kal. 308 Win. Links"
Das neue Schieß-Erlebnis. Der Lochschaft mit verstellbarem Schaftrücken in Verbindung mit dem SAUER Quattro-Abzug katapultiert die S 404 Synchro XT auf die Pole Position, was Ergonomie, Schießkomfort und Personalisierung angeht. Mehr „mein Gewehr“ geht nicht.
  • Unverwüstlicher Polymer-Lochschaft und stufenlos höhenverstellbarem Schaftrücken mit angenehmer Soft Touch-Oberfläche und Elastomer-Einlagen für jedes Terrain und jede Witterung
  • Gehäuse aus hochlegiertem Luftfahrt-Aluminium
  • Ergonomisch perfekt platzierte Handspannung auf dem Schlösschen
  • Spielend leicht abnehmbarer Verriegelungskopf (z.B. von Standard auf Magnum)
  • Doppelter Ausstoßer für exakt waagerechten Auswurf
  • 6 Warzen-Verriegelung direkt im Lauf
  • Sonnenschliff auf der Kammer
  • SAUER QUATTRO-Abzug mit vier einstellbaren Abzugsgewichten: 550 g, 750 g, 1000g und 1250 g
  • Stufenlos justierbares Abzugszüngel, Verstellweg längs 8mm, Schwenkbereich jeweils 5 Grad
  • Im Gehäuse integrierte SAUER Universal Montage (SUM) für extrem niedrige Bauhöhe
  • Im Vorderschaft als vorderer Riemenbügel integrierter SAUER Universal Schlüssel (SUS) für Justage des Abzugs, Entfernen des Vorder- und Hinterschafts, Öffnen der Schrauben zum Laufwechsel
  • Magazinsicherung MagLock

Handspannung

Die S 404 besticht durch ein patentiertes Sicherheits-Konzept, dessen Herzstück die völlig neu entwickelte Handspannung ist. Der ergonomisch perfekt auf dem Schlösschen platzierte Metall-Schieber erlaubt nicht nur bequemes, sondern auch lautloses Spannen und Entspannen der Büchse. On Top zur Handspannung wirkt eine automatische Schlagbolzensicherung, so lange nicht vollständig verriegelt ist. Um die Waffe im entspannten Zustand zu öffnen, genügt es, den Spannschieber leicht nach vorn zu schieben und gleichzeitig die Kammer zu entriegeln. So wird sichere Handhabung zum Instinkt und Technik zum intelligenten Helfer.

Schnelle Trennung von Verriegelungskopf und Kammer

Mit zwei simplen Handgriffen lässt sich der Verriegelungskopf von der Kammer trennen. So ist 100prozentig sichergestellt, dass kein Unbefugter die S 404 abfeuern kann.

SAUER Quattro Abzug

Keine Jagd ist wie die andere, und jeder Mensch hat ein unterschiedliches taktiles Empfinden. Das revolutionäre SAUER Quattro Abzugs-Konzept trägt dieser Tatsache auf einmalige Weise Rechnung. Innerhalb von wenigen Sekunden kann der Schütze jetzt zwischen vier Abzugsgewichten wählen: 550 g // 750 g // 1000 g // 1250 g. Und egal, welchen Widerstand der Jäger nutzt. Der SAUER Quattro begeistert mit einer Charakteristik, die „knochentrocken“ neue definiert.

Einstellbarer Züngel

Erst die optimale Position des Schießfingers am Züngel sorgt für sauberes Abziehen und kontrolliertes Treffen. Jede Hand ist anders, und genau darauf hat der SAUER Quattro nun die Antwort. Mit acht Millimeter Verstellweg längs und je 5 Grad Schwenkbereich nach links und rechts garantiert er jedem Schützen den perfekten Kontakt zu dem Bedienteil, wenn es um Treffer geht.

SAUER Universal Montage

Erst die perfekte Verbindung aus Waffe, Munition und Zieloptik setzt das enorme Präzisions-Potenzial der SAUER 404 in konstant hohe Trefferleistung um. Die patentierte SAUER Universal Montage SUM ist der entscheidende Baustein zwischen Waffe und Zielfernrohr. Die Montagebasis ist bereits in das Gehäuse eingefräst, was geringste Toleranzen, höchste Festigkeit und eine sensationell niedrige Bauhöhe garantiert.

100 Prozent wiederkehrgenau

Der kalt gehämmerte SAUER-Lauf wird wie bei der S 202 mit drei Klemmschrauben fixiert. Dank der von der S 202 Take Down übernommenen Radialfixierung des Laufes schießt die S 404 100 Prozent wiederkehrgenau. Präzision aus Tradition.

Faszination in Bewegung

Den klassischen Winkelzugverschluss mit dem legendären SAUER-Kammergang zu adeln, ist Zeichen höchster Fertigungspräzision und Oberflächengüte. Ihn perfekt zu bedienen, ist Ausdruck sauber erlernten Handwerks und höchster Schießfertigkeit.

Stählerner Sixpack

Die Kammer der S 404 verriegelt mit sechs massiven Verschlusswarzen direkt im Lauf. Ihr gefederter Auszieher holt die abgeschossene Hülse konsequent aus dem Lager, und die beiden Ausstoßer sorgen dafür, dass die Hülse jederzeit sicher und kontrolliert ausgeworfen wird.

Sicher und blitzschnell

Die tausendfach bewährte Magazinsperre SAUER MagLock ist bei der S 404 nun serienmäßig verbaut. Durch nach-vorne-Drücken des Magazinknopfs ist das Magazin zuverlässig gegen Verlust geschützt, und dennoch geht der Schieber blitzschnell zurück, um ein volles Magazin nachzuladen.

Formvollendete Funktion

Der ErgoLux-Holzschaft minimiert mit dem nach hinten ansteigenden Schaftrücken den gefühlten Rückstoß deutlich. Durch die neu gestaltete SAUER-Backe hat der Schütze noch mehr Kontakt zum Gewehr, und der ausgeprägte Palm Swell am Pistolengriff füllt die Schießhand optimal aus.

Schlüssel-Erlebnis

Der SAUER Universal-Schlüssel (SUS) ist auf den ersten Blick nichts anderes, als der entnehmbare Riemenbügel im Vorderschaft. Doch nach dem Herausnehmen entpuppt er sich als das zentrale Werkzeug für Modularität und Flexibilität der SAUER 404. Endlich ein modulares Gewehr, das sein Werkzeug immer dabei hat. So sieht bedienerfreundliche Modularität von heute aus.

Eine Waffe – alle Kaliber

Die SAUER 404 erlaubt es dem Jäger, alle Kaliber in ein und demselben Gewehr zu führen. Auch der Sprung vom Standard- zum Magnum-Kaliber ist problemlos möglich: Einfach den Verriegelungskopf mit zwei Handgriffen tauschen, und schon wird aus der S 404, die gerade noch in .30-06 fürs heimische Revier ausgelegt war, die kompromisslose Büffelbremse in .375 H&H Magnum.

Packmass im Handumdrehen

Egal, ob beim Anmarsch ins Jagdgebiet oder beim Abstieg vom Berg mit der Gams im Rucksack – mit dem SAUER Universal Schlüssel lässt sich der Hinterschaft der S 404 in wenigen Sekunden abnehmen, so dass ein Packmaß auf beeindruckende 69 cm (bei Lauflänge 51 cm) sinkt. So macht die S 404 jeden Weg mit und ist dennoch innerhalb weniger Augenblicke wieder einsatzbereit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sauer Repetierbüchse 404 Synchro XT, Kal. 308 Win. Links"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

170409 Sako MA 85 Standard, Kal.8x57 IS / LL57 cm Sako MA 85 Standard, Kal.8x57 IS / LL57 cm
1.925,00 € * 2.360,00 € *
170434 Merkel KLB K3 , Kal. 6,5x57 Merkel KLB K3 , Kal. 6,5x57
2.750,00 € * 2.975,00 € *
Zuletzt angesehen